EIN.TAUCHEN – Salieri on the Go

EIN.TAUCHEN ist ein Projekt, welches sich ausgehend vom Antonio Salieri Institut für Gesang und Stimmforschung in der Musikpädagogik dem Thema „Wasser“ zuwendet.
In Kooperation mit Instrumentalist_innen und Künstler_innen anderer Institute werden Gabriela Dossow Ponce, Zacharias Galaviz Guerra, Nelli Goncharuk, Zuzanna Mika, Katharina Rothen, Johanna Stacher, Honor Whiteley und Edeltraud Wurzer in unterschiedlichen solistischen, kammermusikalischen, aber auch multimedialen Formen eine stilistisch breit gefächerte Musik- und Videoperformance präsentieren.

Raphaela Shalman, Studierende am ipop – Institut für Popularmusik und Finalistin des phonoEchoes 2023, präsentiert dabei ihr Masterprojekt und die neue Single PUFF, die für den Parov Stelar Kompositionswettbewerb im Technischen Museum ausgewählt wurde.

Das Wasser als lebensspendendes, sich ständig im Wandel befindliches, anpassungsfähiges und doch konstant fließendes Element wird in seinen verschiedenen Erscheinungsformen beleuchtet und künstlerisch transdisziplinär dargestellt werden.

Als Aufführungsort haben wir dafür die „Alte Schieberkammer“ ausgewählt, welche von 1870 bis 1873 im Zuge des Baus der I. Wiener Hochquellenleitung errichtet wurde und in der die Sperrorgane (Schieber) und Rohre für das Füllen, den Betrieb und das Entleeren des Behälters Schmelz untergebracht waren.

Künstlerische Projektkoordination:
Axel Petri-Preis, Manfred Mitterbauer
Organisatorische Projektkoordination:
Stefanie Sixt

Programm

Raphaela Shalman: Puff!
Raphaela Shalman: Pearl Blooded Symphony

Raphaela Shalman: Vocals, Electronics, Field Recordings & Composition
Gabriela Dossow, Johanna Stacher, Nelli Goncharuk, Zuzanna Mika, Edeltraud Wurzer: Backing Vocals
Matija Serdar & Theresa Schlag: PrimeArt Video, Live-Visuals

Johann S. Bach: Aus der Kantate Schleicht, spielende Wellen: Verzeiht, bemooste Häupter (Rezitativ), Hört doch! Der sanften Flöten Chor (Aria)
Joseph Haydn: Aus Die Schöpfung: Es sammle sich das Wasser (Rezitativ), Rollend in schäumenden Wellen (Arie)
Johannes Brahms: Regenlied, WoO 23
Johannes Brahms: Auf dem See op. 59/2
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Wasserfahrt
Franz Schubert: Lied eines Schiffers an die Dioskuren op. 65, D 360
Johannes Brahms: Die Meere op. 20/3
Wolfgang A. Mozart: Aus Così fan tutte: Soave sia il vento (Terzett)

Zuzanna Mika: Sopran
Edeltraud Wurzer: Mezzosopran
Zacharias Galaviz Guerra: Bariton
Veronika Weinhandl: Klavier
Einstudierung: Martina Steffl-Holzbauer

Raphaela Shalman: The Creatures in Me

Raphaela Shalman: Vocals, Electronics, Field Recordings & Composition
Theresa Schlag: Video
Eisbrecher

Antonín Dvořák: Aus 13 Duette op. 32: Nr. 9 Der Ring
Franz Liszt: Der Fischerknabe
Detlev Glanert: Aus Orlando-Lieder für Countertenor oder Mezzosopran und Klavier: Nr. 10: Eis
Nikolai Rimski-Korsakow: Aus der Oper Schneeflöckchen: Arie des Schneeflöckchens
Charles Gounod: Aus Sappho: O ma lyre Immortelle (Arie)
Franz Schubert: Auf dem See op. 92/2
Antonín Dvořák: Aus 13 Duette op. 32: Nr.1 Ich schwimm Dir davon

Nelli Goncharuk: Sopran
Johanna Stacher: Mezzosopran
Masaaki Saito: Klavier
Einstudierung: Ruth Gabrielli-Kutrowatz & Judith Kopecky

Raphaela Shalman: EIN.TAUCHEN

Raphaela Shalman: Vocals, Electronics, Field Recordings & Composition
Bernhard Krisper: Klavier
Theresa Schlag: Live Visuals


Gioachino Rossini: Coro di Ninfe
Robert Schumann: Aus Fünf heitere Gesänge op. 125: Die Meerfee
Joseph Haydn: Aus 6 Original Canzonettas: No. 25: The Mermaid’s Song
Franz Schubert: Aus Die Wunderinsel: Fünf Faden tief (Ensemble)
Clara Schumann: Lorelei
Antonín Dvořák: Aus Rusalka: Heija he (Terzett)
Johann Strauss: Aus Eine Nacht in Venedig: Frutti di Mare
Jacques Offenbach: Aus Hoffmanns Erzählungen: Barcarole
Franz Lehár: Aus Libellentanz: Ob du willst oder nicht (Terzett)

Katharina Rothen & Gabriela Dossow-Ponce: Sopran
Honor Whiteley: Mezzosopran
Julia Tinhof: Klavier
Einstudierung: Rannveig Braga-Postl



 

 

Facebook twitter copy Link twitter

Link in Zwischenablage kopiert